Biografie

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Biografie:

Der Tenor Julian Habermann wurde 1993 in Freising geboren und war Mitglied der Regensburger Domspatzen.

Julian Habermann war Jungstudent an der „Hochschule für Musik Würzburg“ bei Christian Elsner und studierte im Anschluss daran Gesang an der HfMDK Frankfurt bei Hedwig Fassbender und Thilo Dahlmann. Weitere künstlerische Impulse erhielt er von Enza Ferrari, Rudolf Piernay, Axel Bauni und Helmut Deutsch.

Der junge Tenor ist Stipendiat verschiedener Stiftungen. Bereits 2012 war er Preisträger im Juniorwettbewerb des Bundeswettbewerbs Gesang. 2017 stand er als jüngster Teilnehmer im Finale des internationalen Liedwettbewerbs „Das Lied“. Beim Bundeswettbewerb Gesang Berlin 2018 wurde ihm der Preis der Stiftung Rosenbaum verliehen. 2019 wurde er mit dem Luitpoldpreis des internationalen Musikfestivals Kissinger Sommer ausgezeichnet.

Julian Habermann gastierte bereits während des Studiums in verschiedenen Solopartien an der Oper Frankfurt, dem Staatstheater Wiesbaden und dem Rheingau Musik Festival. In der aktuellen Spielzeit gab er sein Rollendebut als Oronte in Händels „Alcina“ am Staatstheater Wiesbaden unter der Leitung von Konrad Junghänel.

Auf Einladung des Tölzer Knabenchores sang er die Arien in Bachs Matthäuspassion in Deutschland und Italien. Zuletzt gestaltete er die Evangelistenpartie in Bachs Weihnachtsoratorium beim Jubiläumskonzert des Frankfurter Cäcilienchores sowie die Arien in Bachs Matthäuspassion bei der Niederländischen Bachvereinigung unter Philippe Herreweghe.

Liederabende führten ihn ins Goethehaus Frankfurt, zu den Max Regertagen/Weiden und zur Hugo-Wolf-Akademie in Stuttgart. Der Junge Tenor war mehrmals Teilnehmer der “Liederwerkstatt” beim Kissinger Sommer. 2019 sang er dort die Liedergruppe „Auf dem See“, die Wolfgang Rihm für Julian Habermann geschrieben hat. Eine enge Zusammenarbeit verbindet ihn mit dem Pianisten Götz Payer.

Ab der Spielzeit 2019/2020 ist er Ensemblemitglied des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, wo er unter anderem als Steuermann im „Fliegenden Holländer“ sowie als Evangelist in Bachs Matthäuspassion zu hören sein wird.

 

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.